businesscoaching ausbildung führungskräfte

Was wir machen

Business Coaching-Ausbildung für Führungskräfte

Business Coaching Ausbildung Führungskräfte

Business Coaching Ausbildung für Ihre Führungskräfte

Als Führungskräfte sind Sie den Veränderungen und Unsicherheiten in der Arbeitswelt 4.0 täglich ausgesetzt. Sie befinden sich außerdem in einer herausfordernden Position im Unternehmen, in der Sie den Ansprüchen der Geschäftsführung ebenso wie den Anforderungen der Mitarbeiter gerecht werden müssen. Diese Anforderungen sind in den letzten Jahren immer stärker gestiegen und Arbeitsumwelten immer komplexer geworden.

Längst wird von Führungskräften mehr erwartet als die effiziente Organisation von Arbeitsabläufen und Delegation von Aufgaben. Als Führungskräfte sollen Sie Ihre Mitarbeiter nun auch darin unterstützen, eigene Entwicklungsziele im Einklang mit den organisationalen Zielen zu definieren, verantwortungsvoll im Sinne der Organisation zu handeln und Probleme eigenständig zu lösen. Dabei hat jeder einzelne Mitarbeiter andere Ansprüche und Bedürfnisse, auf die die Führungskraft individuell eingehen soll.

Mit ausgewählten Elementen aus dem Coaching gelingt es Ihnen diese Anforderungen zu bewältigen, zeitgemäß und vor allem leichter zu führen. Denn im Coaching geht es darum, den Menschen darin zu unterstützen, selbst Veränderungsoptionen zu erkennen und zu entwickeln.

Unsere Coaching Ausbildung für Führungskräfte bietet Ihnen einen starken Praxisbezug durch die Arbeit an realen Themen und Mitarbeiterfällen sowie vielfältige Möglichkeiten die eigene Führungskompetenz zu reflektieren und zu erweitern und Ihre eigene Führungspersönlichkeit zu entwickeln.

Modul 1: Ihre Rolle und Aufgabe als Führungskraft

Als Führungskraft haben sie verschiedene Rollen inne: Sie sind Vorgesetzter und gleichzeitig selbst Angestellter. Sie sind Moderator, Fachexperte und Unternehmer. Sie befinden sich an einer Schlüsselposition in Ihrer Organisation, die besondere Herausforderungen mit sich bringt. Geschäftsführung und Vorstand stellen hohe Anforderungen an Sie. Gleichzeitig sollen Sie Ihre Mitarbeiter entwicklungsorientiert führen und Ihre individuellen Bedürfnisse mitberücksichtigen. Wir erarbeiten gemeinsam Möglichkeiten, wie Sie in Zukunft einfacher und wirkungsvoller mit den verschiedenen Rollen und Anspruchsgruppen umgehen können.

Modul 2: Coaching Tools im Führungsalltag

Als Führungskräfte haben Sie eine Vielfalt an Aufgaben zu bewältigen. Methoden und Tools aus dem Coaching können Sie in Ihrer Führungsrolle entlasten, indem Sie es Ihnen ermöglichen effektiver mit Ihren Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten zu kommunizieren. Gemeinsam üben wir Coaching Methoden ein, die Sie dabei unterstützen, Ihre Mitarbeiter zu befähigen, eigene Entscheidungen verantwortungsvoll und im Sinne der Organisation zu treffen und selbstorganisiert zu handeln.

Modul 3: Selbstführung

Führung bedeutet immer auch Selbstführung. Selbstführung setzt voraus, die eigenen Wahrnehmungsmuster und Denkweisen zu kennen. Durch intensive Reflektion Ihres eigenen Führungsstils und Ihrer beruflichen Ziele kommen Sie Ihren eigenen persönlichen Werten und Haltungen auf die Spur. Die Berücksichtigung hilft Ihnen, Ihre Leistungsfähigkeit zu steigern und ein höheres Maß an Selbstorganisation und persönlicher Zufriedenheit zu erreichen, um Ziele mit mehr Leichtigkeit zu erreichen.

Modul 4: Führung von Teams

Mitarbeiter führen bedeutet meist auch Teams zu führen. Dabei stellen uns die Dynamiken, die sich in Teams entwickeln, regelmäßig vor neue Herausforderungen. Hinzu kommen die Veränderungen, die durch moderne Arbeitsformen und Arbeitszeitmodelle, Netzwerkstrukturen, virtuelle und internationale Teams entstehen. Wie können Sie diesen Veränderungen begegnen und die neuen Entwicklungen für den Erfolg Ihres Teams nutzen? Welche Rolle spielen Vision, Strategie und Ziele für das Team? Und was tun, wenn es kriselt? Neben Grundlagen des Projekt- und Zielmanagements geht es auch um den Umgang mit unterschiedlichen Charakteren sowie Konflikten im Team – alles vor dem Hintergrund Ihrer individuellen Erfahrungen und Herausforderungen.

Modul 5: Veränderungsmanagement in der Arbeitswelt 4.0

Veränderungen gehören in unserer komplexen Welt zur Tagesordnung. Besonders die Digitalisierung macht Transformationen erforderlich. Wir schauen uns an, welche Konsequenzen die Digitalisierung für Ihren Verantwortungsbereich im Unternehmen hat und analysieren die Notwendigkeit, Bereitschaft und Fähigkeit zur Veränderung in Ihrer Abteilung bzw. Ihrem Team. Wie können Sie Veränderungen aktiv gestalten? Welche Ressourcen stehen Ihnen zur Verfügung? Auf welche Fallstricke gilt es aufzupassen?

Zielgruppe: Die Ausbildung richtet sich an Managerinnen und Manager, Führungskräfte, Projekt- und Teamleiter, die erfahren möchten, was Führungskräfte von Coaches lernen können und ihre Fähigkeiten zur Führung und Selbstführung reflektieren und ausbauen möchten.

Arbeitsweise: In der Ausbildung werden relevante Methoden und Tools praxisnah vermittelt. Im Fokus steht dabei immer die Arbeit mit realen Themen und Herausforderungen. Intensive Selbstreflexion, Austausch mit Kollegen und konstruktives Feedback fördern Ihre persönliche Weiterentwicklung.

Die Führungskräfteausbildung ist zeitlich gut umsetzbar, da die Führungskräfte nur 6 Tage investieren, aber über 1 Jahr ihre Führungstätigkeit reflektieren und ihren Führungsstil gezielt entwickeln. In dieser Zeit besteht die Möglichkeit, auch außerhalb der Ausbildungszeiten mit der Ausbildungsleitung schwierige Situationen zu reflektieren und sich beraten zu lassen.

Aktuelle Termine für die Ausbildung finden Sie auf unserer Webseite. Gerne entwerfen wir auch ein maßgeschneidertes Konzept für die Inhouse Ausbildung in Ihrem Unternehmen.

Sie sind sich nicht sicher, ob diese Coaching Ausbildung die richtige für Sie ist? Sie haben Fragen zum Ablauf oder den Inhalten? Wir informieren und beraten Sie gerne!