Seminare

Was wir machen

Seminare

Seminare

Seminare

Auf dieser Seite finden Sie einen Auszug aus unserem Workshop- und Seminarangebot. Die Ziele der Seminare werden in jedem Fall mit dem Auftraggeber abgesprochen und individuelle Umsetzungsmöglichkeiten und -hindernisse bedacht. Die Durchführung der Seminare richtet sich auch nach den Bedürfnissen und Wünschen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Die Teilnehmenden werden aktiv in das Geschehen einbezogen und haben viele Gelegenheiten die Inhalte an Beispielen aus ihrem Arbeitsalltag auszuprobieren und zu diskutieren. Gerne entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam individuell auf Ihren Bedarf abgestimmte Seminare und Schulungen. Wir freuen uns über Ihre Anfrage und beraten Sie gerne!

IMPULSE FÜR AGILE FÜHRUNG UND CHANGE MANAGEMENT

Digital Leadership? Agile? New Work? VUCA-Welt? Die aktuellen Buzz-Words bereiten noch vielen Unternehmen Kopfzerbrechen. Was ist das? Wie geht das? Und brauchen wir das überhaupt? – Eins ist klar: Wer nicht in der Lage ist sich zu verändern, wird auf lange Sicht keinen Erfolg haben. Nicht nur die Digitalisierung, sondern auch der demographische Wandel und die Wertvorstellungen verschiedener Generationen fordern unsere Unternehmen heraus und zeigen: Das alles sind längst nicht mehr nur Schlagworte, sondern erlebte Realität von Führungskräften heute. Der Workshop verschafft Ihnen einen Überblick über die Trends der aktuellen Arbeitswelt und soll Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche dieser Themen speziell für Ihre Organisation relevant sind. mit welchen Themen sich Ihre Organisation näher auseinandersetzen sollte und welche Trends für Sie nicht relevant sind. Sie lernen wissenschaftlich und praktisch fundierte Konzepte kennen, erleben die angesprochenen Prinzipien im Rahmen interaktiver Methoden und stellen den Bezug zu ihrer Organisation her.

Sie erhalten Impulse zu den Themen:

  • VUCA Welt – Was bedeutet das für uns?
  • Führungs- und Unternehmenskultur der Zukunft
  • Agiles Arbeiten – Prinzipien und Haltung
  • Selbstorganisation vs. Führung?
  • Wirksam handeln in komplizierten und komplexen Situationen
  • Change Prozesse erfolgreich gestalten – Veränderung bewegen

Zielgruppe: Führungskräfte, Projektleiter und Change-Verantwortliche, die sich einen Überblick über die aktuellen Trends der Arbeitswelt verschaffen möchten

Dauer: 2 Tage

ZUSAMMENARBEIT 4.0

Organisationen existieren, weil es Aufgaben gibt, die eine Person alleine nicht bewältigen kann. Eines der wichtigsten Ziele von Organisationen ist es daher, Zusammenarbeit zu ermöglichen. Warum benötigen wir gerade heute neue Formen der Zusammenarbeit? Mit zunehmender Komplexität von Projekten steigt die Zahl der unbekannten Variablen. Der Weg zur Lösung einer Aufgabe ist unbekannt und eine Zerlegung in Zuständigkeiten und Teilaufgaben nicht mehr zweckdienlich. Wie es Ihnen gelingt, über Abteilungsgrenzen und Disziplinen hinweg effektiv zusammenzuarbeiten und die Vielfalt der Perspektiven in Ihrem Unternehmen clever zu nutzen, erfahren Sie in diesem Training.

Profitieren Sie von aktuellen Erkenntnissen der Teamforschung, erfahren Sie welche Teamkultur es für erfolgreiche Zusammenarbeit braucht und überprüfen Sie die Rahmenbedingungen und Strukturen Ihrer Organisation und entwickeln Sie konkrete Ideen, wie Sie Zusammenarbeit in Ihrem Team oder Unternehmen auf ein höheres Level heben können.

Mögliche Inhalte:

  • Zusammenarbeit auf einem höheren Level
    • Warum benötigen wir sie?
    • Was können wir uns darunter vorstellen?
  • Silodenken überwinden – multidisziplinäre Zusammenarbeit und Vernetzung fördern
  • Hierarchien und Kontrolle abbauen – Chancen und Grenzen der Selbstorganisation
  • Teamkultur 4.0 gestalten
  • Strukturen und Rahmenbedingungen für Kollaboration
  • Beteiligung ermöglichen und Teamprozesse moderieren
  • Methoden für die Collaboration Toolbox

Zielgruppe: bestehende Teams, die ihre Zusammenarbeit verbessern möchten oder Teamleiter und Führungskräfte, die Inspirationen für Ihre Arbeit mit Teams erhalten und ihre Collaboration Toolbox erweitern möchten

Dauer: 2 Tage

WAS FÜHRUNGSKRÄFTE VON COACHES LERNEN KÖNNEN

In unserer täglichen Arbeit bekommen wir mit, wie herausfordernd es manchmal für Führungskräfte sein kann, die richtigen Fragen zu stellen, mit schwierigen Mitarbeitern umzugehen oder in Konflikten zu vermitteln. Ihre Mitarbeiter zu fördern, zu entwickeln und zu selbstorganisiertem Arbeiten zu befähigen und zu ermutigen stellt Führungskräfte immer wieder vor neue Herausforderungen.

Wir geben ihnen einfache und praxiserprobte Methoden aus dem Coaching mit auf den Weg, mit denen es Ihnen gelingt zeitgemäß und vor allem leichter zu führen. Damit Sie Ihre Mitarbeiter in Zukunft wirkungsvoll unterstützen können, eigene Entwicklungsziele im Einklang mit den organisationalen Zielen zu definieren, verantwortungsvoll im Sinne der Organisation zu handeln und Probleme eigenständig zu lösen. Wir sind überzeugt davon, dass die Führungskraft der Zukunft nicht nur, aber auch ein guter Coach sein wird.

Im Seminar erleben Sie, wie Coaching funktioniert und welche Elemente aus dem Coaching Sie bei der Führung Ihrer Mitarbeiter unterstützen können. Wir bearbeiten gemeinsam aktuelle Fragestellungen und Praxisfälle aus Ihrem beruflichen Alltag. Außerdem erhalten Sie die Gelegenheit Ihre eigene Selbstführung durch Reflektion Ihres Führungsstils zu verbessern.

Überblick über die Themen:

  • die Rolle des Coaches und die Rolle der Führungskraft
  • Möglichkeiten von Coaching als Führungsinstrument
  • Haltung der Führungskraft als Coach
  • lösungsorientierte Strukturierung von Gesprächen
  • Zuhör- und Fragetechniken, um neue Perspektiven und Lösungen zu kreieren
  • Selbstverantwortung stärken, Entwicklung vorantreiben mit Coaching-Techniken
  • Coachen – Führen – Motivieren: Umgang mit unterschiedlichen Mitarbeitertypen
  • die eigene Führungspersönlichkeit

Zielgruppe: Führungskräfte und Mitarbeitende in Führungsrollen

Dauer: 2 Tage

FÜHREN AUF DISTANZ

Wenn Führungskräfte auf einmal allein im Büro sitzen, ist das ein eindeutiges Zeichen dafür, dass wir im Zeitalter der neuen Arbeit angekommen sind – Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, Verteilung auf verschiedene Standorte, virtuelle, globale, vernetzte Zusammenarbeit.

Schon ab einer Distanz von 15 Metern nimmt die Kommunikation zwischen Kolleginnen und Kollegen rapide ab. Gleichzeitig nehmen die organisatorischen Herausforderungen durch die gewonnene zeitliche und örtliche Unabhängigkeit zu. Wenn auch Sie sich fragen, wie Sie unter diesen Bedingungen ein Team führen und entwickeln können, sind Sie in diesem Seminar genau richtig.

Sie erfahren mehr über:

  • Herausforderungen von Führung auf Distanz
  • Aufgaben und Rollen von Führungskräften auf Distanz
  • Vertrauen als Basis von Führung auf Distanz
  • Motivation, Kommunikation und Feedback
  • Möglichkeiten der Teamentwicklung auf Distanz
  • Einsatz verschiedener Kommunikationsmedien
  • Optimale Nutzung von Präsenz-Meetings

Zielgruppe: Führungskräfte, die räumlich verteilte Teams führen

Dauer: 2 Tage

TEAMWORKSHOP

In unseren maßgeschneiderten Teamentwicklungsworkshops stehen die Anliegen und Herausforderungen der Teams im Vordergrund.

Mögliche Anlässe und Inhalte:

  • Kennenlernen neu zusammengesetzter Teams
  • Verbesserung von Kooperation und Kommunikation
  • Entwicklung und Ausrichtung auf eine gemeinsame Teamvision
  • Reflektion der Teamkultur
  • Klärung von Erwartungen, Zuständigkeiten und Rollen
  • Konfliktklärung
  • alles, was im Tagesgeschäft nicht ausreichend Platz findet

Zielgruppe: für bestehende oder neu formierte Teams

STRATEGIEWORKSHOP

Wenn Sie das Gefühl haben hin und wieder den Fokus zu verlieren, aktionistisch und von ihrem Umfeld getrieben zu agieren und Ihr Arbeitsalltag neben dem Tagesgeschäft keine Luft für eine strategische Ausrichtung lässt, ist ein Strategieworkshop genau das Richtige.

Bestandteile des maßgeschneiderten Workshops:

  • Reflexion von Stärken und Potentialen
  • Erfassung von Chancen und Risiken im Markt
  • Definition relevanter Handlungsfelder
  • Ausrichtung auf eine gemeinsame Vision
  • Entwicklung einer Strategie
  • Ableitung konkreter Maßnahmen
  • Klärung von Zuständigkeiten

Zielgruppe: für bestehende Teams oder die Führungsmannschaft ihres Unternehmens

Sende uns eine E-Mail